bildung+ Startseite Branchenbuch Mediadaten Impressum Links Newsletter

Journal der Leipziger Buchmesse Referendare reisen Lernen science bildungSPEZIAL medien

Bildung

Medienberufe im Visier

Karrieretag Buch+Medien bei der Leipziger Buchmesse

Auf dem Weg zum Schulabschluss stellen sich alle Schüler dieselbe Frage: Wie geht es weiter? Wir haben eine Antwort: Beginnt eure berufliche Karriere in der Buch- und Medienbranche!

Der Karrieretag Buch+Medien findet am 15. März 2013 im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Von 10 bis 18 Uhr können sich Schüler im Congress Center Leipzig (CCL) über ein vielfältiges Informationsangebot freuen. Ob Ausbildung, Studium oder Praktikum – beim Karrieretag können sich Schüler rund um das Thema orientieren. In Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops erhalten sie aus erster Hand Informationen zu Branchentrends, Ausbildungsmöglichkeiten sowie Jobprofilen.

Wissen, wie der Hase läuft

Viele junge Leute wollen „Irgendwas mit Medien“ machen, haben jedoch keine Vorstellung, in welche Richtung es gehen soll. In einem Vortrag erhalten sie Einblick in die Medienbranche und erfahren alles Wissenswerte, angefangen bei Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bis hin zu Chancen und Berufsprofilen. Einen Überblick über die Vielfalt der Verlagswelt bietet die Veranstaltung „Belletristik, Fachbuch, Zeitung – Verlag ist nicht gleich Verlag!“ Je nach Ausrichtung der Verlage werden von den Jobanwärtern unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten gefordert. Damit setzen sich Experten gemeinsam mit den Schülern auseinander.

Dass die Medienbranche schnelllebig ist und sich immer weiterentwickelt, ist heute kein Geheimnis mehr. In der Veranstaltung „Die Branche stellt sich vor“ gewinnen Schüler erste Einblicke über die wachsenden Anforderungen an Bewerber und die persönlichen Kompetenzen, die sie mitbringen sollten, um den Einstieg zu meistern.

Direkter Draht zur Branche

Bei der Vielzahl an Unternehmen ist es oft nicht leicht, einen geeigneten Arbeitgeber zu finden. In der Vortragsreihe „Ganz konkret: Die Aussteller des Karrieretags und was sie bieten“ stellen sich daher potenzielle Arbeitgeber vor und präsentieren Praktika, Volontariate und Jobs. Ist der zukünftige Arbeitgeber erst einmal gefunden, fehlt für den erfolgreichen Einstieg nur noch die perfekte Bewerbung. In dem Workshop „Anzug oder Jeans“ lernen die Schüler, was man dabei beachten muss. Unter anderem erhalten sie wertvolle Tipps für aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sowie Dos and Don‘ts beim Interview.

Neben Angeboten für Schüler hält der Karrieretag auch Veranstaltungen für Auszubildende, Studenten und in der Branche Tätige bereit.

! Programmplan und Informationen:

www.leipziger-buchmesse.de/karrieretag

Der Karrieretag ist ein Gemeinschaftsprojekt der Leipziger Buchmesse und des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. und ist für sächsische Schüler in Kooperation mit B.O.S.S. ein Angebot bei „Schau rein!“ – Woche der offenen Unternehmen.

Bildung

Mit „Fokus BILDUNG“ ans Ziel

Wussten Sie, dass die Leipziger Buchmesse auch eine Bildungsmesse ist? Unter „Fokus BILDUNG“ werden Bildungs- und Erziehungsthemen … mehr

Bildung

Der Qualitäts-Navigator

Lesen soll Freude bereiten – denn wenn Kinder Spaß daran haben, fällt ihnen das Lesenlernen leichter. Doch welche Bücher vermitte … mehr

Bildung

„Das Buch bleibt Leitmedium“

Zum zweiten Mal vergeben das Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung und die Leipziger Buchmesse den Preis „Schulbuch des Jahres“ … mehr

Bildung

Veranstaltungstipps

Spaß beim Lesen, Vorlesen und Hören! Eine Ausstellung für kleine und große Literatur-Entdecker. Remmidemmi: Ella, Noah und die anderen Kinder sind aus ihrem Mittagsschlaf erwacht … mehr